Offener Blog

Alle Beiträge unseres offenen Blogs

Veranstaltungstipp: Doctor Faustus

Junge Frau in schwarz-weiß umgeben von ins Bild greifenden Händen

Anfang Juni findet eine Neuinszenierung eines der großen Klassiker der Weltliteratur statt, die wir euch gerne empfehlen möchten. Die Theatergruppe der Universität Bremen lädt ein zu Doctor Faustus nach Christopher Marlowe. Doctor Faustus nach Marlowe Wahrscheinlich hat fast jede*r den Fauststoff in der Schule gelesen, sei es Thomas Mann, die ursprüngliche Historia oder gar den…

Neuer Wind beim Bremer Frauenausschuss

Logo Bremer Frauenausschuss

Auf der Sitzung am 12. Mai wählten die delegierten Frauen der erschienen Mitgliedsverbände einen neuen Vorstand für den Bremer Frauenausschuss. Sowohl die bisherige Vorsitzende Annegret Ahlers wie auch die Finanzverantwortliche Sabine Wolf können aufgrund der Satzungsbeschränkung für die Amtszeit nicht weiter dem Vorstand angehören. Sie wurden mit großem Beifall verabschiedet. Neuer Vorsitz Neue Vorsitzende ist…

Dear Mom

Mutter und Tochter von hinten gezeichnet, beide haben ein rotes Herz auf der linken Seite, Überschrift Mutter, ein Herz wie das auf der Brust, Tochter

Herzallerliebste Mama, schon bevor du wusstest, wer oder was ich sein werde, hast du mich von ganzen Herzen geliebt. Eine Liebe, die nicht nur die neun Monate von deinem Herzen direkt in meins strömte. Eine Liebe, die mich zwischenzeitlich wie ein Defibrillator wiederbelebt. Schon seit ich die Größe eines Nadelöhrs besaß, hast du mich versorgt.…

Scavenger Hunt – Bremische Schnitzeljagd 2.0

4 Frauen mit gelbem Logo

Seit genau einer Woche läuft nun die spannende Schnitzeljagd Scavenger Hunt in Bremen. Bereits über 600 Teams haben sich angemeldet und versuchen innerhalb von zwei Wochen (29.04.-14.05.2017) 150 Aufgaben, plus spontane Überraschungsaufgaben, auf kreativem Weg zu lösen. Die Teams bestehen immer aus zwei bis fünf Personen und müssen im gesamten Stadtgebiet Bremens die unterschiedlichsten Aufgaben…

Sprechen oder gesprochen

Hand mit Smartphone

Dass dem Fundament unseres Zusammenlebens ein großer Anteil der Kommunikation (und somit der Sprache) angehört, ist vollkommen klar. Wie soll ich denn sonst morgens mein Brötchen beim Bäcker bestellen? Aber unsere Kommunikation findet nicht nur in Form von Aneinanderreihung bestimmter Wortgebilde statt. Wenn Mama nicht mehr mit dem Wort „Ok, machen wir so“ antwortet, sondern…

Weibliche Ultras? Über Frauen und Sexismus in der Ultraszene

Drei Männer halten bengalos in die Höhe. Überall ist weißer Qualm.

Die Ultraszene ist mittlerweile eine der größten Jugendkulturen in Deutschland. Immer mehr junge Menschen reizt das Stadion und das radikale Fan-Dasein. Doch Sexismus und Homophobie sind im Stadion immer noch fest beheimatet. Und auch linke Ultragruppen, die sich aktiv gegen Rassismus, Homophobie und Sexismus aussprechen, sind vor Mackergehabe und Diskriminierung von Frauen und Homosexuellen nicht gefeit. Die Verknüpfung…

Erwach(s)en

Strichmännchen mit geschwungenen Armen und einer Uhr statt einem Gesicht

Als ich jünger war, erschien es mir, als würde für mich mit jedem zusätzlichen Lebensjahr ein besseres Leben eintreten. Schulabschluss, ausziehen, studieren. Freiheit. Endlich alleine Entscheidungen treffen, nicht mehr Mama und Papa im Nacken. Durchatmen. Aber dass das Leben nach der Schule nicht nur Konfetti und Pfannkuchen ist, habe ich dann doch registrieren müssen. Hü…

Das Außerhalb in Bremen sucht ein Zuhause

In ther unteren Hälfte des Bildes sitzen Personen auf Sesseln im freien und schauen auf eine große Leinwand in der Mitte des Bildes. In der oberen Hälfte des Bildes sieht man ein Dach aus Lichtern und bunten Tüchern. Durch das Dach sieht man die Umrisse von Bäumen und einen dunkelblauen Nachthimmel.

„Das Außerhalb ist ein temporärer Ort für Musik, Kunst und Kultur unter freiem Himmel. Ein Treffpunkt für die Vagabunden, Überlebenskünstlerinnen und Träumer Bremens.“ Das neue Zuhause für den Sommer fehlt allerdings noch. Die Veranstalter*innen haben jetzt eine Crowdfunding-Aktion gestartet, um das Außerhalb 2.0 zu realisieren. Was ist das Außerhalb? Seit 2012 gibt es das Außerhalb-Kollektiv. Angefangen hat…

Helft den F Maggies

Cover des ersten F Mag mit Frau drauf

Schon der Anblick des Covers verschafft den Augen einen ersten Einblick in die Themen der folgenden 154 Seiten. Pink, kämpferische Pose der abgebildeten Frau, Feuerwerk und Ansporn an die Leser*innen: „Heul nicht, mach doch!“. Den F Maggies (Autor*innen des Magazins) gelingt nicht erst durch das Lesen der Artikel die Erzeugung eines Spannungsgefühls. Auch das Cover…