Offener Blog

Alle Beiträge unseres offenen Blogs

#MeToo – Hört auf, die Frauen zu beschuldigen!

Satz "Ich auch" in einem Word-Dokument

TRIGGER WARNUNG: Dieser Text thematisiert sexualisierte Gewalt Als die #MeToo Kampagne begann, die sexuelle Belästigung von Frauen zu thematisieren, war ich eigentlich froh darüber, denn ich habe zahlreiche solcher Demütigungen erlebt, aber auch zahlreiche Reaktionen, die mich zum Schweigen brachten und mir ein Gefühl der Hilflosigkeit gaben. Situationen der Hilflosigkeit Vor dem Wohnheim in dem…

Solidarität gegen Scham- und Schuldgefühle

Frau zieht Kragen über das Gesicht, ängstlich, schwarz weiß Bild

TRIGGERWARNUNG: Dieser Text thematisiert sexuelle Übergriffe und Victim Blaming Wir hatten neulich unseren #MeToo-Moment in Bremen: Auf den Beitrag „Offener Brief an einen Masseur in Bremen“ folgte eine Flut von Emails an unsere Redaktion. Viele Frauen – und auch ein paar Männer – schrieben: „Mir ist das auch passiert“. Ein Bremer Masseur hatte seine Klient*innen…

#MeToo der Akademikerinnen

Eine Frau, die vor einem schwarzen Hintergrund steht, hält einen Zettel mit der Aufschrift "#AKADEMIUPPROPET" hoch, wodurch ihr Gesicht verdeckt ist

Die #MeToo-Debatte hat gezeigt, wie viele Frauen weltweit von sexueller Belästigung und sexualisierter Gewalt betroffen sind. Alles begann mit den Skandalen in der Filmbranche. Dann berichteten immer mehr Frauen von ihren Erlebnissen: beim Sport, in Diskotheken. Und schließlich auch aus einem weiteren Bereich, in dem patriarchale Machtstrukturen von Männern ausgenutzt werden: Frauen erzählen von sexuellen Übergriffen…

Wenn Menschen uns enttäuschen

Frau schaut aufs Meer

Warum sind wir eigentlich manchmal von Menschen enttäuscht? Die Wahrheit ist, dass es meist nicht die Menschen sind, die uns enttäuschen, sondern unsere eigenen Erwartungen. Jedes Mal, wenn wir enttäuscht sind von Menschen, die für uns wichtig sind, haben wir vielleicht mehr erwartet, als sie uns geben konnten. Nahezu jeder Mensch erlebt einmal diese Art von Enttäuschung. Und je mehr man von einer bestimmten Person erwartet,…

Was wissen wir über Linkshänder*innen?

eine linke Hand schneidet ein Blatt Papier

Was haben Leonardo da Vinci, Albert Einstein, Julia Roberts und Robert De Niro gemeinsam? – Aber auch meine Freundin Elena und ich? Wir alle sind Linkshänder*innen und gehören somit zu den 12% der Menschen, die nicht mit der vermeintlich „guten“ Hand schreiben. Wir schreiben mit unserer linken Hand. Ich erinnere mich an die Zeit, als…

Gesundheitsförderung von Alleinerziehenden

Logo mit bunten Flügeln

Frauengesundheit in Tenever (FGT) hat fast 28 Jahre Erfahrung in der Gesundheitsförderung mit sozial benachteiligten Frauen. Zu den Grundprinzipien der Arbeit gehören Partizipation und Empowerment. Das neue Projekt von FGT ist ebenfalls ein Beteiligungsprojekt: „Neue Wege in der Gesundheitsförderung von alleinerziehenden Frauen“. Wir haben mit tatkräftiger Unterstützung von Dr. Ingeborg Jahn vom Leibniz-Institut für Präventionsforschung…

Finja forscht! – Feministische Kinderbuchreihe aus Bremen

Tanzende von hinten

Forschen liegt schon Kindern im Blut. Leider gibt es kaum Bücher, in denen sie mit einer gleichaltrigen Heldin gemeinsam auf Forschungsabenteuer gehen können. Das möchte Isabell Harder mit ihrem Projekt Finja forscht! ändern und deswegen den ersten Band einer Kinderbuchreihe über Wissenschaft schreiben. Die Hauptfigur ist die 10-Jährige Finja aus Bremen. Einer Stadt in der spannende Forschung betrieben wird.…

Die Vorteile des Alleinreisens

Frau sitzt auf einem Stein und schaut auf die Akropolis

In den letzten Jahren hat sich die Zahl der Frauen, die sich dazu entscheiden alleine zu verreisen, deutlich erhöht. Warum immer mehr Frauen allein verreisen Obwohl die Gründe, warum Frauen gerne allein reisen sehr unterschiedlich sind, ist eins klar: Die Erfahrungen, die sie dabei sammeln, können sehr wertvoll sein. Einen eigenen Plan zu entwickeln, mehr Zeit…

Meinungen zu Rassismus in Bremen

mod. Malerei, vier Personen halten sich an der Hand

Am 26. April waren vier Mädchen in unserer Redaktion, um für den Girls’Day Texte mit ihren eigenen Themen zu schreiben. Hier könnt ihr den Artikel von Pia und Wanda lesen! Wir sind im Rahmen des Girls’Days mit ein paar Fragen zum Thema Rassismus auf die Straße gegangen und haben einige interessante Antworten bekommen. Allen Leuten stellten wir folgende Fragen: Haben Sie selbst schon…

Kein Bock auf Rollenklischees???

Drei junge Frauen

Am 26.April waren vier Mädchen in unserer Redaktion, um für den Girls’Day Texte mit ihren eigenen Themen zu schreiben. Hier könnt ihr den Artikel von Helena und Renée lesen! Mädchen tragen rosa und lieben Pferde, Jungs tragen blau und lieben Fußball. Stimmt das oder nicht? Und gibt es für die Geschlechter Unterschiede in Jobs? Wir sind den großen Rollenklischees der…