Tag Archive for Geburt

Gemeinsam auf die Straße für die Entkriminalisierung des Schwangerschaftsabbruchs – gegen §219A

Aufruf des Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung Hamburg Am 28. September, dem Internationalen Tag für die Entkriminalisierung des Schwangerschaftsabbruchs, gehen wir gemeinsam auf die Straße, um für die Abschaffung des § 219a StGB zu demonstrieren. Schließt euch uns an! Ort: Saturn City, Mönckebergstraße 1 – 20095 Hamburg / Hbf Ausgang Süd Zeit: 16:30 Uhr Wir sind…

Arbeitslos und Schwanger – Was ist zu beachten?

Eine Frau schiebt einen Kinderwagen

Arbeitslos und Schwanger – Was ist zu beachten?  Für viele werdende Mütter ist die Schwangerschaft häufig sehr anspruchsvoll. Eine noch größere Belastung stellt eine zusätzliche Arbeitslosigkeit dar, bei der es sich ohnehin schon um eine unerfreuliche Angelegenheit handelt. Kommen dann noch Zukunftsängste und finanzielle Sorgen hinzu, kann dies die Schwangerschaft sehr beeinträchtigen. Daher schafft die…

Presse-Pott 09/01

Ein orangener Becher mit Kaffee steht auf einem Tisch. Daneben liegt eine Zeitung. Im Hintergrund sieht man zwei lila Stuhllehnen und einen Ausschnitt eines Fensters

Unsere Pressezusammenfassung für die erste Septemberwoche Die Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit und Verbraucherschutz 28.08.2018 Schwangerschaftsabbrüche: Aktuelle Ärzte-Liste liegt vor Das Gesundheitsressort hat eine Liste der Einrichtungen im Land Bremen erstellt, die Schwangerschaftsabbrüche durchführen. … Die Liste soll jährlich aktualisiert werden. Darüber hinaus wird eine Liste der Einrichtungen, die damit einverstanden sind, auf der Homepage der Gesundheitssenatorin…

Schwangerenberatungsgesetz: Eine verlässliche Grundlage wird geschaffen

Bremische Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau Schwangerschaftsabbrüche: Stellvertretende Landesfrauenbeauftragte begrüßt geplante Gesetzesänderung und gesichertes Verzeichnis 29.08.2018 Fortan gibt es ein verlässliches Verzeichnis „Wir freuen uns, dass unsere Initiative so breite Zustimmung und tatkräftige Unterstützung bei den Bürgerschaftsfraktionen gefunden hat“, sagt die stellvertretende Landesfrauenbeauftragte Bärbel Reimann zur geplanten Ergänzung des Bremischen Schwangerenberatungsgesetzes, die…

Der AKF wünscht alles Gute zum (Gebär-)Muttertag!

Logo mit einer grünen Schlange in Kreisform

Am 13. Mai ist Muttertag Den diesjährigen Muttertag widmet der Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Gesellschaft und Psychotherapie AKF e.V. der Gebärmutter. Denn nahezu jeder 6. Frau wird die Gebärmutter entfernt – was medizinisch nicht immer notwendig ist. Weil eine unnötige Operation aber Körperverletzung ist, fordert der AKF: Überflüssige Operationen vermeiden. Und zwar jetzt! Aus diesem Anlass interviewte Dr. Dagmar Hertle…

Interview mit Heike Schiffling zum Hebammentag: „Da ist noch deutlich Luft nach oben“

Kleiner Junge mit Skateboard: Text "Geboren mit der Hilfe seiner Hebamme"

Hebammen-Landesvorsitzende Heike Schiffling über die Situation der Geburtshilfe in Bremen Samstag, 5. Mai 2018, ist Internationaler Hebammentag. Hohe Haftpflichtprämien und in der Folge Berufsaufgabe vieler freiberuflicher Hebammen, immenser Arbeitsdruck für Geburtshelferinnen in den Kliniken, lange Wege für Schwangere, weil kleine Kliniken ihre Kreißsäle schließen – das sind die Schlagzeilen, mit denen Hebammen und Geburtshilfe in…

„Geburtshilfe geht nicht ohne Hebammen“

Farbfoto von Bettina Wilhelm vor einer Bücherwand und einem Fenster mit rotem Schal

Bremische Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau Landesfrauenbeauftragte Bettina Wilhelm zum Internationalen Hebammentag am 5. Mai „Hingucken und handeln – für den Hebammenberuf!“, fordert die Bremer Landesfrauenbeauftragte Bettina Wilhelm zum Internationalen Hebammentag am Samstag, den 5. Mai. „Die Situation der Hebammen spitzt sich seit Jahren zu. Das gilt für die freiberuflichen wie für…

KDFB fordert Sicherung und Ausbau der Geburtshilfe

Geburt, Hände halten schwangeren Bauch

Für den Katholischen Deutschen Frauenbund e.V. (KDFB) ist die Sicherstellung und Verbesserung der Gesundheit von Frauen während der Schwangerschaft und rund um die Geburt ein zentrales frauen- und gesellschaftspolitisches Thema. „Mit Sorge nehmen wir die derzeitigen Entwicklungen im Bereich der Hebammenversorgung und Geburtshilfe wahr. Hier besteht dringender Handlungsbedarf seitens der Politik“, stellt KDFB-Präsidentin Dr. Maria…

Geburtshelfer*innen in Bremen arbeiten am Limit

Die Vorführung des Films „Die sichere Geburt“ hat am Samstag, 26. August, viele Eltern und Interessierte ins Kino City 46 gelockt. Auf Einladung von Mother Hood e.V. wurde im Anschluss an die Filmvorführung in einer Expertenrunde über die aktuelle Situation in der Geburtshilfe in Bremen diskutiert. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Diskussionsrunde, darunter Heike Schiffling…

Landesbeauftragte fordert Haftpflichtfonds für Hebammen

Zeichnung: Babybauch

Die Landesfrauenbeauftragte Ulrike Hauffe (ZGF) zur Situation der Hebammen: „Höchste Zeit für die große Lösung, der Haftpflichtfonds muss endlich her.“ Aus Anlass der Aktuellen Stunde in der Bremischen Bürgerschaft am Mittwoch, 14. Juni, mit dem Titel „Hebammen vor dem Aus? – Wahlfreiheit bei der Geburt für werdende Mütter?“ kommentiert Landesfrauenbeauftragte Ulrike Hauffe: „Was im Bereich…