Besuch bei Spreewald-Bienen

Die eifrige Leserin Heidemarie hat mir diesmal nicht nur einen Kommentar sondern auch Fotos aus dem Spreewald geschickt, die ich euch natürlich gern zeigen will. Vielen Dank! Dies hat sie mir geschrieben:

Bienenhaus mit mehreren Völkern

Hier können viele Bienen wohnen

Während meines Urlaubs in Brandenburg, lernte ich einen Imker kennen. Seinen köstlichen Honig hatte ich schon im vorigen Jahr gekauft und genossen. Diesmal nahm er sich Zeit und erzählte von seinem Hobby. Er hat die Imkerei von seinem Vater übernommen. Als Junge und später Berufstätiger nahm er die Imkerei nur so am Rande wahr. Seit einigen Jahren ist er Rentner und hat die Imkerei seines Vaters voll übernommen. Aus DDR-Beständen kaufte er einen Imkerwagen. Zu DDR-Zeiten gab es etliche dieser Wagen, die hin und her gezogen wurden, je nachdem wo für die Bienen die beste Lage war. Nun steht der Wagen in seinem Garten. Spreewerder_1Es summte gewaltig um den Wagen herum. Von dem leckeren Honig kaufte ich einige Gläser, damit ich ihn in Bremen auch noch genießen kann.
Beste Grüße Heidemarie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.