Auch die Bienen haben Durst

Biene trinkt WasserWir denken ja meist, dass die Bienen nur Nektar und Pollen sammeln – aber sie brauchen auch Wasser! Es gibt sogar Bienen, die speziell zum Wasser sammeln fliegen. Normalerweise ist das kühle Nass ja überall zu finden, im Morgentau, an kleinen Pfützen oder Teichen und nach dem Regen sowieso. Aber bis jetzt: weder kühl noch nass, das merken auch die Insekten. Darum stellen wir den Bienen im Garten in der Nähe des Bienenstocks eine Tränke auf, möglichst flach mit ein paar Korken oder Zweigen drin, damit die Bienen nicht ertrinken beim trinken. Eigentlich soll die Wassertränke ein paar Meter vom Bienenstock entfernt stehen, riet uns ein erfahrener Imker, direkt in der „Einflugschneise“ gingen sie nicht dran. Eigentlich! Aber in diesen tropischen Zeiten nimmt man was man kriegen kann. So träufelte ich ein paar Wassertropfen direkt auf das Brett vor dem Flugloch, und siehe da: kaum hatten es einige Bienen bemerkt, kamen sie in Scharen und schlürften in kurzer Zeit alles weg.

zwei Bienen trinken Wasser

Zu zweit schmeckt es auch

Zwei Bienen trinken Wasser

Es gab keinerlei Gerangel

Natürlich habe ich das Spiel wiederholt und gleich meine Kamera mitgebracht. Selten habe ich die Bienen so scharf aufs Bild gekriegt – meist kommen sie ja angesaust und ebenso schnell fliegen sie auch los. Aber nun saßen sie gemütlich vorm Haus und nahmen ein Schlückchen. Ein schönes Bild!

Biene von vorn trinkt Wasser

noch mal von vorn…

Nun hoffen wir dass es mit der Trockenheit mal ein Ende hat und mit der Hitze. Obwohl – schön war er doch, dieser Sommer…!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.