Bei der Nachbarin zu Gast

Logo in türkis

(c) belladonna

Heute Abend: „Was heisst Integration“ – Veranstaltung in der Mevlana Moschee.

Seit nunmehr sieben Jahren treffen sich Bremer Muslima und frauenbewegte Bremerinnen. Dieser Austausch ist uns allen sehr ans Herz gewachsen. Der Blick auf die islamische Welt hat sich mit den Jahren bei den Teilnehmenden verändert. Unser Interesse und unsere Neugierde aufeinander sind noch größer geworden. 

Willkommen sind immer wieder auch neue Frauen.

Am 15. Januar wollen wir in der Mevlana Moschee ein politisch aktuelles Thema besprechen, das immer wieder bei den letzten Treffen gestreift wurde: Was heißt INTEGRATION?

Welche Erwartungen verbinden die Teinnehmerinnen damit? Auch wenn viele der Frauen vom Interkulturellen Austausch bereits lange in Deutschland/Bremen leben, gibt es Vorstellungen von Integration, die sie sich wünschen oder auch gewünscht hätten. Was können hier lebende Menschen tun, damit es Zugewanderten leichter fällt anzukommen? Wie sieht eine Willkommenskultur aus, welche Wünsche, Ängste und auch Forderungen gegenüber der Politik, aber auch gegenüber den Mitmenschen bestehen?

Gibt es hierbei kulturell unterschiedliche Vorstellungen? Wir von belladonna können gute Beispiele aus unserem Alltag mit Flüchtlingen in der Nachbarschaft (Eduard-Grunow Str.) berichten.

Herzlich eingeladen sind alle, die an den zahlreichen Treffen teilgenommen haben und andere an einem Austausch zwischen den Kulturen interessierte Frauen.

Termin: Donnerstag, 15. Januar 2015 von 18 – 20 Uhr
Ort: Mevlana- Moschee, Lindenhofstr. in Gröpelingen
Kosten: freie Einschätzung

Eine Anmeldung wäre wünschenswert telefonisch unter 0421. 703534

Nähere Informationen bei belladonna: service@belladonna-bremen.de; …www.belladonna-bremen.de unter Veranstaltungskalender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.