Das Ruder – Medienkompetenz für Bremen

Die Bremische Landesmedienanstalt hat die gesetzliche Aufgabe, Medienkompetenz im Land Bremen aktiv zu fördern. Mit dem neuen Medienkompetenz‐Preis „Das Ruder – Medienkompetenz-Preis für Bremen und Bremerhaven“ werden medienpädagogische Projekte gefördert, die es ohne diese Förderung nicht geben würde. Mit dem Preis, der seit 2016 vergeben wird, sollen Einrichtungen sowie engagierte Einzelkämpfer*innen und ihre Projekte zu unterstützt werden.

Insgesamt stehen 12.500 Euro für die Förderung von Projekten zur Verfügung. Der Medienrat der (bre(ma entscheidet über die Vergabe der Mittel. Förderwürdig ist ein Projekt, wenn es innovativ und nachhaltig angelegt ist oder aktuelle Trends und Phänomene berücksichtigt. Bewerben können sich nicht-staatliche Insitutionen (z.B. Vereine) und Einzelpersonen ab 18 Jahren. Kommerzielle Vorhaben sind von der Förderung ausgeschlossen.

Bis zum 25. August für das Ruder 2017 bewerben!

Die neue Bewerbungsphase ist eingeläutet! Bis zum 25. August nehmen werden Einreichungen angenommen.
Einfach die Ausschreibung 2017 und das Anmeldeformular 2017 herunterladen, ausfüllen und senden an:
dasruder@bremische-landesmedienanstalt.de

Informationen zur Preisverleihung 2016 und Eindrücke von allen geförderten Projekten gibt es auf der MEKOcloud!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.