Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Die Senatorin steht lächelnd vor der Bremer Skyline

Senatorin Eva Quante-Brandt (c)

Die Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit und Verbraucherschutz ist mit dem Zertifikat „Audit berufundfamilie“ der berufundfamilie Service GmbH und der Hertie-Stiftung ausgezeichnet worden. Damit gehört die Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit und Verbraucherschutz zu den insgesamt 62 Arbeitgebern, denen das Kuratorium der berufundfamilie Service GmbH das Zertifikat zum audit berufundfamilie erteilt hat. Die offizielle Übergabe des Zertifikats findet am Dienstag, 25. Juni 2019, in Berlin statt.

„Diese Auszeichnung ist ein Qualitätssiegel“

Mit der Auszeichnung bescheinigt das Kuratorium den erfolgreichen Abschluss des Auditierungsverfahrens zur strategischen Gestaltung einer familien- und lebensphasenbewussten Personalpolitik. „Diese Auszeichnung ist ein Qualitätssiegel“, betonte Senatorin Eva Quante-Brandt. „Damit werden wir in unserem Anspruch bestätigt, dass wir uns als Arbeitgeber immer weiterentwickeln müssen, um für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter attraktiv zu sein. Unser Ziel ist, eine familienbewusste Personalpolitik zu stärken.“

Ziel ist eine familienbewusste Personalpolitik

Mit der Auditierung soll das Signal an die Beschäftigten gegeben werden, dass Beschäftige mit Kindern willkommen sind und pflegende Angehörige und Alleinerziehende unterstützt werden. Es soll ein Kulturwandel in Gang gesetzt werden, durch den Beruf, Familie und individuelle Lebensgestaltung in ihrer Wertigkeit gleichgestellt werden.

Die Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit und Verbraucherschutz ist berechtigt, das Qualitätssiegel für drei Jahre zu tragen. In jährlichen Berichten wird die Umsetzung der vereinbarten Maßnahmen zurückgemeldet. Nach drei Jahren erfolgt ein erneutes Verfahren, in dem bewertet wird, wie erfolgreich die Ziele umgesetzt wurden.

Die Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit und Verbraucherschutz, 14.06.2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.