Video zum Wochenende #196: 50 Jahre Frauenfußball

Im Video zum Wochenende geht es heute um den Frauenfußball in Bremen. Der Frauenfußball im DFB wird 50 Jahre alt. Jemand, der schon von Anfang an dabei ist, die Entwicklung des Frauenfußballs in Bremen und natürlich auch über den Status des Frauenfußballs beim SV Werder Bremen mit geprägt hat, ist Birte Brüggemann. Sie ist Spielerin, Landesauswahltrainerin, DFB-Stützpunkttrainerin, Vereinstrainerin, Vereinsabteilungsleiterin und einfach leidenschaftliche Fußballliebhaberin. Birte erzählt aus persönlicher Erfahrung, wie es ist, in einer männerdominierten Sportart als Frau Fuß zu fassen. Leider jedoch auch von dem stetigen Kampf um Akzeptanz und Anerkennung. Es gibt keine andere Sportart, in der Geschlechter so stark miteinander verglichen werden und wo so starke Unterschiede gemacht werden, wie im Fußball.

  1 comment for “Video zum Wochenende #196: 50 Jahre Frauenfußball

  1. Ulrike Hauffe sagt:

    Es lohnt sich wirklich, sich das Video anzuschauen. Es gibt zusätzlich bei Werder einen fast einstündigen PodCast zum Thema. Und die Analysen von Birte Brüggemann sind so wunderbar klar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.