Bitte mitzeichnen: Petition sexueller Missbrauch

Achtung: Die Unterzeichnungsfrist endet am 16.01.2017!

Unterstützen und unterzeichnen Sie die Petition bis zum 16.01.2017 an das Land Bremen zur Beteiligung am Fonds sexueller Missbrauch für Betroffene im familiären Bereich (FSM) und am EHS für Betroffene im institutionellen Bereich.

Betroffene von sexueller Gewalt in der Kindheit benötigen dringend schnelle und unbürokratische Unterstützung. Dies ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe.

Das Land Bremen beteiligt sich bis heute weder am Ergänzenden Hilfesystem für Betroffene im institutionellen Bereich (EHS) noch am Fonds sexueller Missbrauch für Betroffene im familiären Bereich (FSM). Dies ist nicht hinnehmbar!

Unterstützen Sie die Forderungen des Betroffenenrates individualisierte und sachleistungs-bezogene finanzielle Unterstützung für von sexualisierter Gewalt in der Kindheit Betroffene zur Bewältigung der durch die Gewalterfahrungen verursachten Folgen langfristig in einem Fonds sicherzustellen. Das Land Bremen muss schnellstmöglich durch eine Beteiligung am EHS institutioneller Bereich und am Fonds sexueller Missbrauch im familiären Bereich seine gesamtgesellschaftliche Verantwortung übernehmen.

Betroffenenrat – Fachgremium beim UBSKM

Sie können die Petition als Bürger_in des Landes Bremen jetzt mit unterzeichnen unter https://petition.bremische-buergerschaft.de/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.