Offener Blog

Alle Beiträge unseres offenen Blogs

Kuchenkatastrophen

Bitte sag mir dass die Eichhörnchen tot sind

Jen Yates fing 2008 an über missratene Kuchenkatastrophen zu schreiben. Schon 2009 erschien ihr erstes Buch und 2011 ihr Zweites. Geplant war das nicht: Aber Amis lieben nun mal große Festtagskuchen mit Bild und Aufschrift dekoriert, und rufen in ihren Bäckereien an, um bei schlecht bezahlten mexikanischen, chinesischen – oder einfach analphabetischen – Hilfskräften ihre…

Mutige Helferin

Portrait Miep Gies

Am 11. Januar 2010 starb Miep Gies. Sie gehörte zu den vier Helfern, die Anne Frank, ihrer Familie sowie der Familie van Pels und Fritz Pfeffer halfen, während des Zweiten Weltkriegs unterzutauchen. Der nachfolgende Beitrag stammt von Wikipedia. Miep Gies geboren 1909 in Wien als Hermine Santrouschitz, wuchs in armen Verhältnissen auf, weshalb sie 1920…

An die Eskapist*innen von heute

Alter Kompass auf einer Weltkarte

Eine Sonntagskolumne (am Freitag). Generation Y. Hinterfragende und Sinnsuchende. Menschen, die Karriere anzweifeln, emanzipierte Familienbilder einfordern und zugleich (oder gerade deswegen) das eigenen Wohlbefinden über alles stellen. Sie prügeln sich nicht mit Polizisten (sind ja auch über 20), aber sie sind auch nicht unpolitisch, denn politische Statements über Twitter sind durchaus wirkungsvoll, wie sich zeigte –…

Aus dem Handgelenk: Licht

Sonnenuntergang im Wald

Es gibt verschiedene Formen von Licht: Natürlich steht die Sonne da an erster Stelle, dicht gefolgt vom Element Feuer. Und seit der Erfindung der Stromerzeugung ist auch die Glühbirne stark im Rennen. Licht wird sofort mit Helligkeit und Wärme in Verbindung gebracht, was wiederum einen unüberhörbar positiven Unterton hat. Aber Licht kann mehr sein als…

#UglyGirlsClub

Zwei Frauen mit Grimasse

Und schon wieder ist es passiert, aber diesmal mit anderen Folgen! Viele Feministinnen kennen das Klischee. Kein Humor, stumpf und steif, hässlich wie sonst was und nerven tun sie auch noch. So erging es auch den Studentinnen der „Feministischen Vereinigung“ in einer Universität aus London. Sie wurden als hässlich bezeichnet. Doch statt wegzuschauen und die…

Mädchen und Musik !

Schlachthof, Gebäude mit Turm

Jede_r von uns macht es leise und verträumt vor sich hin. In der Bahn, im Auto, auf dem Weg nach Hause, manchmal beim Essen, bei der Arbeit, wenn es angemessen ist, ganz sicher in der Freizeit und auf jeden Fall unter der Dusche. Einen Ohrwurm nachsingen, der einem nicht mehr aus dem Kopf geht. Musik ist…

Weihnachtsstress?!

Obwohl das Datum ja allgemein und zureichend bekannt ist: Weihnachten kommt doch immer irgendwie plötzlich! Und kurz vor den Festtagen heißt es oft „Stresstest statt Besinnlichkeit“. Deshalb sollte man sich Strategien überlegen, die erst gar keinen Stress aufkommen lassen. Damit hat man auch gleich in die Zukunft investiert, denn „alle Jahre wieder“ können diese wieder…

Humor mit Wortspiel

Hörbuch-Cover

Ein Kleinkünstler lebt mit einem kommunistischen Känguru zusammen, das Schnapspralinen und die Band Nirvana über alles liebt. Ironie und Sarkasmus, sowie Wortspiele gibt es hier en masse! „Die Känguru-Chroniken“(2009) ist der erste Band der Trilogie und es ist der Anfang einer Geschichte, die vor Genialität nur so strahlt. Marc-Uwe Kling, der Autor, selbst liest sein…

Cooles Geschenk gefällig?

Bunte Geschenktüten

Alle Jahre wieder! Es fängt wieder an. Wir haben keine Zeit und müssen dennoch so viele Geschenke einkaufen. Wer behält da noch den Überblick. Und das passende Geschenk bei dem ganzen Stress zu finden, das ist ja wohl die größte Hürde. Bekanntlich werden die meisten Sachen doch wieder zurückgegeben, weil es entweder langweilige Socken sind…

Alle Jahre wieder…

Rote Weihnachtskugel am Tannenbaum

Der November ist vorüber und holterdiepolter ist schon die Adventszeit da. Häuser werden mit der alljährlichen Weihnachtsbeleutung geschmückt, Sterne und Monde funkeln in den Straßen der Stadt, Girlanden hangeln sich um Bäume und Regenrinnen. Die Kartons mit der Weihnachtsdekoration werden aus Kellern und Dachböden gekramt, Weihnachtsmärkte verbreiten den Duft von gebrannten Mandeln und Glühwein und…