IdeenmacherInnen gesucht!

Cover des Flyers

(c) ideenlotsen.de

Kreativschaffende aus Bremen können sich vom 07. April bis 08. Mai 2015 beim Wettbewerb „Ideenlotsen – Business as unusual bewerben. Die bis zu zwölf GewinnerInnen nehmen dann an einem Förderprogramm teil, das aus Coachings, mehreren Workshops und einer Auszeichnung als „Bremer Ideenmacher“ besteht: „Wir suchen GründerInnen, FreiberuflerInnen und Selbstständige aus der Bremer Kultur- und Kreativwirtschaft, die für ihre Ideen und Tätigkeiten brennen. Wir wollen die TeilnehmerInnen darin unterstützen, sie in ihrer kreativen Selbstständigkeit nach vorne zu bringen“, sagt Projektleiter Johannes Tomm, von den Ideenlotsen Bremen.

Der Wettbewerb findet jährlich und mit dieser Runde zum dritten Mal in Folge statt. Was sagen die bisherigen GewinnerInnen? Was hat ihnen die Teilnahme gebracht? Fotograf Jonas Ginter ist einer der Gewinner aus 2014 und sagt: „Durch den Austausch mit den anderen Teilnehmern im Programm und mit den Beratern der Ideenlotsen konnte ich mich in meiner kreativen Selbstständigkeit hinterfragen und stärker aufstellen. Ich habe viel mitgenommen in diesem Jahr, mehr als ich vorher erwartet habe.“

Bewerben kann man sich bis zum 08. Mai, indem man eine Beschreibung der Geschäftsidee bzw. -tätigkeit einreicht, ein kurzes Motivationsschreiben, in dem steht, warum man mitmachen möchte sowie eine (formlose) Beschreibung zur Person. Fragen rund um den Wettbewerb kann man per Mail an hallo@ideenlotsen.de richten. Alle Informationen zur Teilnahme und weitere Hintergründe gibt es unter www.ideenlotsen.de.

Ideenlotsen 2015_Flyer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.