Kunst + Kultur

Alles zum Thema Kunst + Kultur auf den frauenseiten.bremen

Yalla Feminismus! – Eine Buchempfehlung

Fotografie des Sachbuches Yalla, Feminismus! von Dr. Reyhan Sahin aka Dr. Bitch Ray

Hab‘ ich schon. Kenn‘ ich alles. Mir macht keine*r was vor. Schon wieder ein Buch über Feminismus? Diese Frage stellen sich manche vielleicht, wenn es um ein weiteres Buch zum Thema Feminismus geht. Ist es mutig, langweilig oder unnötig, ein Buch über Feminismus zu veröffentlichen? In einer Zeit, in der Modeketten T-Shirts mit dem Aufdruck…

Video zum Wochenende #161: Little Women

Diese Woche gibt es einen Kino Trailer für euch. Little Women spielt Mitte des 19. Jahrhunderts und handelt von von vier Schwestern, die versuchen selbstbestimmt ihr Leben zu meistern und ihre Träume zu verwirklichen. In einer Gesellschaft, die vorgesehene Rollenbilder für Frauen hat, wird es den Frauen jedoch oft schwer gemacht ihrer Passion zu folgen. Anschauen lohnt sich, der Film läuft seit 30.1 in allen Kinos in Bremen.

Short Band Contest – Speeddating für Bands

Bild des Short Band Contest 2020

Kein verstaubtes Plenum und nicht nur eine kurzweilige Session. Der erste Bremer Short Band Contest will mehr: in knackigen 48 Stunden finden sich per Speedating Musiker*innen mit ähnlichen Vorstellungen zusammen. 48 Stunden später findet dann eine Präsentation der Ergebnisse statt. Idealerweise haben sich die neuen Gruppen nicht nur temporär gebildet, sondern bestehen als Band weiter.…

Unsere Frau der Woche: Judy Chicago

Gezeichnetes Portrait von der Künstlerin Judy Chicago

Judy Chicago ist eine amerikanische feministische Künstlerin, Schriftstellerin, Aktivistin und Kunstpädagogin. Ihre Werke wurden in der ganzen Welt ausgestellt. Ihre Bücher wie z.B. Through the Flower: My Struggle as a Woman Artist (1975), The Dinner Party: A Symbol of Our Heritage (1979), oder Institutional Time: A Critique of Studio Art Education (2014) wurden in mehreren…

Video zum Wochenende #160: Malerinnen der Renaissance

Diese Woche widmen wir uns Frauen in der Kunst, genauer gesagt den Malerinnen der Renaissance. Vielen ist Leonardo da Vinci oder Botticelli ein Begriff, doch welche großen Künstlerinnen aus dieser Zeit kennt ihr? Die Gemälde von Frauen lagern oft auf Dachböden von Museen und Kirchen und bekommen nicht die Aufmerksamkeit, die sie verdienen. Advancing Women Artists möchte das ändern und lässt Werke von Frauen restaurieren und organisiert Ausstellungen mit diesen Werken.

Wettbewerb für mehr Kunst im öffentlichen Raum

Aufkleber mit dem Schriftzug Kunst

Der Senator für Kultur führt seit 2018 im Rahmen des Programms von Kunst im öffentlichen Raum und im Zusammenhang mit den vom Bremer Senat im Herbst 2017 beschlossenen Handlungsmaßnahmen für eine saubere und sichere Stadt Kunstprojekte an verschiedenen Standorten im Stadtraum Bremen zur Vermeidung von Angsträumen und gegen Verwahrlosung durch. Der Senator schreibt einen Wettbewerb…

Unsere Frau der Woche: Anita Rée

Selbstbildnis von der Künstlerin Anita Rée

Sie ist eine wichtige Person der Hamburgischen Sezession. Die motivierte Künstlerin wollte mehr als eine dilettierende höhere Tochter werden. Sie wollte eine professionelle Ausbildung machen, als es für Frauen noch nicht möglich war. Unsere Frau der Woche ist Anita Rée. Die Werke der Künstlerin Anita Rée (1885-1933) fand ich sehr besonders. Sie wuchs in Hamburg…

Unser literarisches Frühjahr 2020

aufgeschlagene Bücher mit Lesezeichen

Neuerscheinungslisten gibt es nicht zu knapp. Unsere Autorin Marion hat einige Frühjahrsschätze unter den Neuerscheinungen in der Literatur gefunden. Meena Kandasamy: Schläge. Ein Porträt der Autorin als junge Ehefrau. Die namenlose Erzählerin des Romans heiratet jung und zieht mit ihrem neuen Mann in eine Küstenstadt fern ihrer Heimat Chennai. Nach nur wenigen Tagen Ehe muss…