Kunst + Kultur

Alles zum Thema Kunst + Kultur auf den frauenseiten.bremen

D.O.C.H. – ein Künstlerinnenkollektiv und seine positive Widerständigkeit | #femaleheritage

Portrait einer Frau mit dem Untertitel Pandemic Mom

Was möchte das Künstlerinnenkollektiv D.O.C.H. aus Bremen bewirken? Was zeichnet sie und ihre Kunst aus? Welche Frauen taugen ihnen warum als Vorbild? Fragen über Fragen, die Natalie Reinsch im Interview mit den Künstlerinnen stellt – faszinierend und einnehmend die Antworten und Analysen. Ein fabelhafter Beitrag zu #femaleheritage!

Feministinnen haben den besseren Sex – Eine Buchempfehlung

Person liest auf einer Wiese die Graphic Novel "Feministinnen haben den besseren Sex" von Flo Perry

Was hat Sex mit Feminismus zu tun? Darum geht’s in der neuen Graphic-Novel „Feministinnen haben den besseren Sex“ von Flo Perry, erschienen bei Droemer Knaur. Die Londoner Illustratorin ist 26 und hat gerade ihr erstes eigenes Buch geschrieben. Neugierig geworden? Wir verraten euch, warum jede Frau „Feministinnen haben den besseren Sex“ lesen sollte. Und zwar…

Video zum Wochenende #198 Männer kämpfen für Feminismus

Im heutigen Video zum Wochenende möchten wir euch eine rein männliche Cheerleading-Mannschaft aus Wien vorstellen. Seit ihrer Gründung im Jahr 2013 widmen sich die Fearleaders immer der Emanzipation der Geschlechter. Das bedeutet, sie unterstützen nicht nur den Feminismus, hinterfragen sie gleichzeitig die Definition der Männlichkeit. Durch ihre Shows mit Schönheit und Anmut brechen sie traditionelle Geschlechterstereotype auf.

 

Futuralgia – Körper im digitalen Zeitalter

Uraufführung am Theater Bremen – mit Futuralgia präsentieren Choreografin Núria Guiu Sagarra und die Bremer Tanzkompanie Unusual Symptoms ein außerordentlich aktuelles Werk. Dabei holen sie Körper aus deren digitaler Repräsentation zurück auf die Bühne. Körper im Digitalen Im digitalen Zeitalter sehen wir ständig Körper anderer Menschen. Doch oft nicht in unmittelbarer Nähe, sondern auf dem…