Eltern + Kinder

Alles zum Thema Eltern + Kinder auf den frauenseiten.bremen

We are family – Oder?

Auf einem weißen Papier steht in blauer Schrift "Familie". Der Buchstabe A ist durch ein Herz ersetzt. Darunter sieht man ´Vater und Mutter und drei Kinder, die sich alle an den Händen fassen. Die ganze Zeichnung ist mit einen roten Kreuz durchzogen, beziehungsweise durchgestrichen.

Liebe Familie, oder genauer gesagt, liebes Konstrukt Familie! Lange habe ich dich hoch gehalten, an dich geglaubt. Ich wollte so sehr, dass es dich gibt. Bilderbuchfamilie halt. Doch nun stehe ich hier. 30 Jahre sind schon passiert und ich fühle mich nicht gut. Spüre meine Verletzbarkeit, meine Verwundbarkeit. Meine unendliche Wut auf euch und dieses…

Finja forscht! – Feministische Kinderbuchreihe aus Bremen

Tanzende von hinten

Forschen liegt schon Kindern im Blut. Leider gibt es kaum Bücher, in denen sie mit einer gleichaltrigen Heldin gemeinsam auf Forschungsabenteuer gehen können. Das möchte Isabell Harder mit ihrem Projekt Finja forscht! ändern und deswegen den ersten Band einer Kinderbuchreihe über Wissenschaft schreiben. Die Hauptfigur ist die 10-Jährige Finja aus Bremen. Einer Stadt in der spannende Forschung betrieben wird.…

Video zum Sonntag #100: Gender Equality

Es ist Ostern. Stellt euch vor, ein Mädchen und ein Junge bemalen die gleiche Anzahl Ostereier. Der Junge bekommt allerdings mehr Schokolade zur Belohnung. So ähnlich ist es auch in dem Video und von den Reaktionen der Kindern, können einige Erwachsene noch was lernen. Es ist wichtig diese Ungleichheit schockierend zu finden, und sich nicht daran zu gewöhnen.

Klasse Frauen: Scharajeg Ehsasian an der Hamburger Straße

Frau mit schwarzen Haaren hält Vortrag in einer Schulklasse

Am 07. März war Scharajeg Ehsasian im Rahmen des Projektes „Klasse Frauen – Lernen mal anders“ im Gymnasium an der Hamburger Straße und hat sich bei einer fünften Klasse vorgestellt, um über ihre Erfahrungen als Flüchtlingskind zu sprechen. Das Projekt wurde 2011 von der ZGF ins Leben gerufen und bietet insbesondere Mädchen die Möglichkeit, Vorbilder kennenzulernen…

In 6 Schritten zur Mutter-Kind-Kur

Zeichnung Mutter und Kind

Raus aus dem Hamsterrad, Jetzt Kurantrag stellen Zum Jahresbeginn haben viele Mütter gute Vorsätze – oft geht es um Entlastung und mehr Zeit für sich und die Familie. Diese Entlastung kann eine Mütter- oder Mutter-Kind-Kurmaßnahme schaffen. Mütter, die noch in diesem Jahr eine Kurmaßnahme wahrnehmen möchten, sollten eine gewisse Vorlaufzeit berücksichtigen und bereits zu Jahresbeginn…

Schulen können Vorbilder buchen

Klasse-Frauen, Logo "Klasse Frauen" in Grüntönen

Schulklassen, jetzt anmelden: „Klasse-Frauen: Lernen mal anders“, die Vorbild-Aktion der Senatorin für Kinder und Bildung und der Bremischen Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau (ZGF), startet jetzt: Anmeldungen von Klassen und Kursen sind ab sofort möglich. Rollenbilder reflektieren In der Woche des Internationalen Frauentags am 8. März, also vom 5. bis 9. März,…

Mangelnde Anerkennung macht Mütter krank

Ein Kind lehnt sich während der Busfahrt an seine Mutter, die aus dem Fenster schaut und es umarmt

Ein Viertel der Mütter leiden unter fehlender Wertschätzung. Neben ständigem Zeitdruck und der Doppelbelastung in Beruf und Familie macht Müttern heutzutage immer noch fehlende Wertschätzung ihrer familiären Leistungen zu schaffen. Rund ein Viertel der Frauen, die in einer vom Müttergenesungswerk (MGW) anerkannten Klinik eine Mütter- oder Mutter-Kind-Kur machen, führen mangelnde Anerkennung als Belastungsfaktor an. Nach…

Bremer Modellprojekt hat Kinder im Fokus

Frau am Meer mit Kindern

Zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen stellt die Bremische Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau ein neues Projekt vor. Gewalt zwischen Partnern betrifft auch die Kinder – sie erleben physische wie psychische Gewalt hautnah mit und tragen schwer daran, oft ein Leben lang. Nimmt das bestehende Hilfesystem in Bremen die Kinder gewaltbetroffener…

KDFB fordert Sicherung und Ausbau der Geburtshilfe

Geburt, Hände halten schwangeren Bauch

Für den Katholischen Deutschen Frauenbund e.V. (KDFB) ist die Sicherstellung und Verbesserung der Gesundheit von Frauen während der Schwangerschaft und rund um die Geburt ein zentrales frauen- und gesellschaftspolitisches Thema. „Mit Sorge nehmen wir die derzeitigen Entwicklungen im Bereich der Hebammenversorgung und Geburtshilfe wahr. Hier besteht dringender Handlungsbedarf seitens der Politik“, stellt KDFB-Präsidentin Dr. Maria…

Unterhaltsvorschussgesetz: jetzt Antrag stellen

Frau am Meer mit Kindern

„Die prekäre Situation vieler Alleinerziehender und ihrer Kinder wird gesehen und verstanden – das ist das politische Signal, das vom neuen Unterhaltsvorschussgesetz ausgeht und damit sehr zu begrüßen ist“, erklärt Landesfrauenbeauftragte Ulrike Hauffe anlässlich der jüngsten Novelle des Unterhaltsvorschussgesetzes (UVG), das am 1. Juli 2017 in Kraft tratt. Hauffe: „Dieser Schritt war lange eingefordert, dringend…