Presse-Pott am 27.05.2019

– Die genderpolitische Woche –

Tweet der Woche. Jetzt nur noch ZWEI Tage Zeit


taz, 15.05.2019

Was hilft gegen häusliche Gewalt?

Opfer von Sexualstraftaten können in Bremen Spuren der Tat anonym sichern lassen. Künftig soll das auch für Betroffene häuslicher Gewalt möglich sein. Mehr


Schulgeldfreiheit für drei Schulen erreicht – Stärkung der Therapieberufe

Schüler*innen der therapeutischen Ausbildungsberufe Physio- und Ergotherapie sowie Logopädie in den Schulen der Heimstiftung und der wisoak müssen ab dem 1. Juni 2019 kein Schulgeld mehr zahlen. Damit ist die volle Schulgeldfreiheit für drei von vier Schulen erreicht… Mehr

Das sind Überproportional Frauenberufe! – U.Hauffe


SZ, 23.04.2019

Arte nimmt Missbrauchs-Doku aus dem Programm

Wegen der einstweiligen Verfügung einer Einzelperson muss der Sender den Film „Gottes missbrauchte Dienerinnen“ aus der Mediathek entfernen … Mehr

… Gegen die einstweilige Verfügung will Arte Widerspruch einlegen, sagte Pressesprecherin Claude Savin der «Süddeutschen Zeitung». Der Dokumentarfilm ist in den sozialen Medien weiterhin zu sehen. Auf Youtube gibt es beispielsweise eine Kurzfassung in deutscher Sprache und den ganzen Film in französischer Sprache.


Bremer Senat, 24.05.2019

Was tun in den Ferien? Sommercamp oder Streetart Workshop?

bremer ferienkompass bietet Eltern Übersicht verlässlicher Ferienangebote … Mehr


Senatorin für Wissenschaft, 23.05.2019

Wo arbeiten nach dem Studium?

Internetplattform „EXPerts Bremen“ bringt Absolventinnen und Absolventen und Bremer Unternehmen zusammen Mehr


Senatorin für Kinder und Bildung, 20.05.2019

Fachkräfte-Kita-Hotline gestartet

Wo kann ich meine Ausbildung zur Erzieherin oder zum Erzieher in Teilzeit absolvieren? Ist das überhaupt möglich? … Mehr


ZGF, 22.05.2019

Gleichstellung ist ein Gradmesser für Demokratie

Landesfrauenbeauftragte zu 70 Jahre Grundgesetz …  Mehr


frauenseitenredaktion / Ricarda

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.