Gesundheit

Alles zum Thema Gesundheit auf den frauenseiten.bremen

Hebamme werden – der Frau folgen

Hebammentasche auf einer grünen Wiese

Meine erste eigene Geburt habe ich tatsächlich gar nicht als diese wahrgenommen. Viel zu sehr hat mich die Frau fasziniert, die ich mit meiner Praxisanleiterin begleitete. Was heißt das überhaupt? Meine erste eigene Geburt? Ich habe ja gar nicht geboren, die Frau hat ihr Kind geboren. Für die Schule jedoch ist es meine erste eigene…

„Kim Jiyoung, geboren 1982“: Eine Buchempfehlung

Das Buch"Kim Jiyoung, geboren 1982" wird mit Spielgelung gehalten

TW: In der Rezension wird die im Buch geschilderte sexuelle Belästigung beschrieben, welche die Protagonistin erfährt. Leser*innen, die dies nicht lesen möchten, können den Absatz „sexuelle Belästigung als Teil von Alltagsleben“ überspingen. Heute möchte ich euch das südkoreanische Buch „Kim Jiyoung, geboren 1982“ vorstellen. Es wurde im Oktober 2016 in Südkorea veröffentlicht und in zwölf…

Presse-Pott am 8.2.21

Ein orangener Becher mit Kaffee steht auf einem Tisch. Daneben liegt eine Zeitung. Im Hintergrund sieht man zwei lila Stuhllehnen und einen Ausschnitt eines Fensters

Während Alltags-Menschen sich mit paritätischer Gleichstellung in der Politik beschäftigen hat es der Papst gestern geschafft, erstmals eine Frau zur Untersekretärin der Bischofssynode zu ernennen (mit Wahlrecht). Nein, es ist keine Parité, eher ein Baby-Schritt. Aber in die richtige Richtung.

Kennst du schon… i²TransHealth?

Bild mit Schriftzug "Kennst du schon?" vor lila Frauenzeichen

Etwas fühlt sich nicht passend an. Wir werden meist mit klaren Geschlechterrollen erzogen und für einen großen Teil  der Bevölkerung passt die Zuschreibung von biologischem und gefühltem Geschlecht. Doch für Einige auch nicht. Das Selbst passt einfach nicht so richtig und es fehlen die Worte, es fehlt die Lösung. Wen soll man da fragen, bei…

Video zum Wochenende #200 Viva La Vulva

In dem heutigen Video zum Wochenende geht es um die Vulva. In unserer Gesellschaft und gerade bei vielen Frauen, fehlt leider (noch) das Bewusstsein für die wunderbar vielfältigen Formen der Vulva. Kein anderer Bereich des weiblichen Körpers stößt auf so viel Scham und Unwissenheit.

Was ist eigentlich… Orthorexie?

Frau betrachtet Keksteller

Bloß kein Zucker, Fleisch geht auch nicht, bitte nur Bio und schon gar keine Zusatzstoffe! Eine gesunde und bewusste Ernährungsweise kann sicherlich Vorteile und positive Effekte beinhalten, in extremer Weise allerdings für einige Menschen auch Gefahren bergen. Eine zwanghafte Auseinandersetzung mit dem Essen kann Betroffene triggern oder insofern reizen, sich gesundheitlich bedenklich zu kasteien.