Arbeit + Zukunft

Alles zum Thema Arbeit + Zukunft auf den frauenseiten.bremen.

Presse-Pott am 08.07.2019

Ein türkisfarbender Becher mit Kaffee steht auf einem Tisch. Daneben liegt eine Zeitung. Im Hintergrund sieht man zwei lila Stuhllehnen und einen Ausschnitt eines Fensters

– Die genderpolitische Woche – Unser Tweet der Woche: 2019 Unser Bild der Woche: 1919 100 Jahre waren immer noch nicht genug!!! TdF, 01.07.2019 Nach 2 Jahren Prostituiertenschutzgesetz fordert TERRE DES FEMMES Sexkaufverbot statt Regulierung … mehr Sie berufen sich dabei auf den Bericht zur Umsetzung des Prostituiertenschutzgesetzes in NRW: Sachstandbericht NRW Die Bremer TdF-Gruppe,…

Unsere Frau der Woche: Birgitt Pfeiffer

Unsere heutige Frau der Woche ist ein Abschiedsgeschenk. Als Leiterin der Freiwilligenagentur hat Birgitt Pfeiffer dreizehn Jahre lang die Zivilgesellschaft aufgemischt. Ich benutze das Wort bewusst, denn eine Zeit lang war das ihre Abwesenheitsnotiz „ich bin unterwegs – im Dienste der Zivilgesellschaft“. Bei manchen könnte das als reine Worthülse begriffen werden, bei Birgitt Pfeiffer verhält…

Presse-Pott am 10.06.2019

Ein türkisfarbender Becher mit Kaffee steht auf einem Tisch. Daneben liegt eine Zeitung. Im Hintergrund sieht man zwei lila Stuhllehnen und einen Ausschnitt eines Fensters

– Die genderpolitische Woche – Na – Wie hoch ist euer #Wertgrenzprodukt??? Brandaktuelles und Hochinteressantes zu „Gleicher Lohn für Gleiche Arbeit“ in unserem Weltmeisterschaftsvideo! https://www.youtube.com/watch?v=iSQh8YwUDDY   Terre des Femmes, 05.06.2019 „Berlin sollte dem guten Beispiel Bremens folgen…“ Verbot von sexistischer oder gewaltverherrlichender Werbung auf öffentlichen Plakatflächen in Berlin lässt sich nicht durchsetzen:  „… TERRE DES…

Presse-Pott am 27.05.2019

Ein türkisfarbender Becher mit Kaffee steht auf einem Tisch. Daneben liegt eine Zeitung. Im Hintergrund sieht man zwei lila Stuhllehnen und einen Ausschnitt eines Fensters

– Die genderpolitische Woche – Tweet der Woche. Jetzt nur noch ZWEI Tage Zeit taz, 15.05.2019 Was hilft gegen häusliche Gewalt? Opfer von Sexualstraftaten können in Bremen Spuren der Tat anonym sichern lassen. Künftig soll das auch für Betroffene häuslicher Gewalt möglich sein. Mehr Schulgeldfreiheit für drei Schulen erreicht – Stärkung der Therapieberufe Schüler*innen der therapeutischen…

ZGF-Projekt Be oK startet

Gemeinsame Pressemitteilung der Metropolregion Nordwest und der Bremischen Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau, 08.05.2019 Was will ich mal werden? Große Frage, spielerische Antwort – das Projekt Be oK – Berufsorientierung und Lebensplanung ohne Klischees unterstützt Schüler*innen ab Klasse 6 spielerisch beim Erkunden eigener Stärken sowie Interessen und verdeutlicht Eltern wie Lehrkräften ihre eigene…

„Hebammen brauchen Anerkennung und Unterstützung“

Logo mit schwarzer Schrift

Landesfrauenbeauftragte zum Internationalen Hebammentag: „Hebammen sind massiv überlastet, kleinere Geburtsstationen schließen, werdende Mütter haben kaum noch Wahlfreiheit, wo und wie sie ihr Kind zur Welt bringen – das ist politisch ein Skandal und für die Versorgung Schwangerer eine Katastrophe“, erklärt Landesfrauenbeauftragte Bettina Wilhelm aus Anlass des Internationalen Hebammentages an diesem Sonntag (5. Mai). „Der Berufsstand…

Presse-Pott am 25.03.2019

Unsere Pressezusammenfassung am 25.03.2019 Nachtrag zum #EqualPayDay: Bremische Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau, 15.03.2019 Entgeltlücke: Weitere Schritte nötig – Landesfrauenbeauftragte zum Equal Pay Day „Das Entgelttransparenzgesetz ist ein zahnloser Tiger und trägt nicht wirklich dazu bei, die Riesenlücke zwischen den Entgelten von Männern und Frauen zu verringern“…. Mehr ____________ Arbeitnehmerkammer Bremen, 15.03.2019…

Neues Stipendium für Studentinnen mit Betreuungs- oder Pflegeverantwortung

Zwei Frauen sitzen an einem Tisch und stellen ein Stipendium vor

Deutscher Akademikerinnenbund Bremen e.V. (DAB) vergibt ab sofort Stipendium für Studentinnen – Anerkennung für junge Frauen mit Betreuungs- oder Pflegeverantwortung. Um die strukturelle Benachteiligung von Studentinnen in Betreuungs- und Pflegeverantwortung zu verringern, schreibt der DAB seit dieser Woche ein Stipendium in einer monatlichen Höhe von 150,00 € über eine maximale Dauer von 24 Monaten aus.

Entgeltlücke: Weitere Schritte nötig – #EqualPayDay

Bremische Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau, 15.03.2019 Entgeltlücke: Weitere Schritte nötig – Landesfrauenbeauftragte zum Equal Pay Day „Das Entgelttransparenzgesetz ist ein zahnloser Tiger und trägt nicht wirklich dazu bei, die Riesenlücke zwischen den Entgelten von Männern und Frauen zu verringern“, erklärt Landesfrauenbeauftragte Bettina Wilhelm aus Anlass des diesjährigen Equal Pay Day am…

Auf der Suche

Eine Frau sitzt auf ihrem Bett und hat einen Laptop auf ihren Oberschenkeln liegen, an dem sie tippt. Hinter ihr eine blaue Wand mit Rissen ,auf der geschrieben steht: Geh arbeiten

bremen.de schwarzes brett jobangebote hier bin ich also gelandet und will eigentlich mit dem nächsten klick weg nur raus hier enge im hals im kopf im herz verliere mich jedoch zwischen anforderungen und aufforderungen inmitten eines karussells von unten bis ganz oben als lagerist*in sich überlagern lassen als topmanager*in die anderen topen mein magen rebelliert…