Kennt ihr schon…#4

Art Escape?!

Ein Blog über die Kunst. Wenig Text, viele Bilder. In regelmäßigen Abständen wird Kunst gepostet. Da gibt es Zeichnungen, Fotos, Bilder von Skulpturen (zum Beispiel im Sand) und und und. Es sind Bilder, die inspirieren und Kunst vorstellen sollen.

Außerdem werden in regelmäßigen Abständen bestimmte Künstlerinnen vorgestellt (auf Englisch!). So findet man etwas über die kanadische Künstlerin Emely Carr (*1871), die Totemtiere und Wälder malte. Außerdem schrieb sie über ihre Kunst und wurde erst dadurch verstanden.

Logo des Blogs Art Escape

(c) Dagmar Schilling

Oder Vivianne Sassen, die eine holländische Modefotografin ist. Diese Künstlerin experimentiert besonders mit Form und Farbe, arbeitet mit Collage etc. In ihrer Kindheit lebte sie kurz in Afrika und daher kommt ihre Vorliebe für Farbe.

Es geht nicht nur darum, die Frauen und ihre Biografie vorzustellen, sondern auch darum sich mit ihrer Art zu arbeiten auseinander zu setzen und dadurch Inspiration für die eigene Arbeit zu finden.

Betrieben wird der Blog durch Dagmar Schilling, die eine ehemalige Bremerin ist, aber jetzt in Edinburgh lebt. Sie hat Kunst, Fotografie und Grafik Design fotografiert und hat schon an verschiedenen Kunstprojekten in Schottland gearbeitet.

Aber der Blog ist nicht nur ein Blog, sondern dahinter steht auch eine Gruppe von verschiedenen Frauen, die sich intensiv mit Kunst beschäftigen. Sie kommen aus unterschiedlichen Ländern und die Gruppenzusammensetzung variiert immer wieder. Zweimal in der Woche finden Workshops statt und die Frauen beschäftigen sich mit unterschiedlichen Künstlerinnen aus unterschiedlichen Ländern. Setzen sich mit den Techniken und ihren Werken auseinander. Das soll zu Inspiration führen und eventuell selbst zum zeichnen/malen anregen. Außerdem können die Frauen in der Gruppe neue Fähigkeiten und Kenntnisse sammeln. Gearbeitet wird mit völlig verschiedenen Materialien.

Kunst wird als eine Ausdrucksmöglichkeit verstanden. Etwas wodurch man seine Identität ohne Worte zeigen kann.

Deswegen lässt sich an dieser Stelle auch gar nicht mehr über den Blog sagen, denn die Wirkung von Bildern kann man zwar beschreiben, aber jeder nimmt Kunst ja dann doch anders wahr. Also ihr Künstler_innen da draußen: Art Escape wartet auf euren Besuch!

Mariell Begemann

Ausschnitt vom Blog Art Escape

(c) Dagmar Schilling

  1 comment for “Kennt ihr schon…#4

  1. Eloise
    3. März 2015 at 9:12

    Hallo!

    Freu mich über die Anregung und habe „Art Escape“
    auch gleich besucht. Wunderbar…. aber leider
    konnte ich an keiner Stelle Termine für
    Workshops finden. Ansonsten: Super Frühlingsüberraschung!
    Danke dafür.

    Gruß von Eloise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.