Bremer Frau des Jahres: Stark – Stolz – Stur

Die Wahl der Bremer Frau des Jahres 2016 steht wieder an. Hier könnt ihr den Aufruf des Bremer Frauenausschusses lesen – und tolle Frauen vorschlagen:

Sehr geehrte Damen, liebe Frauen,
auch im Jahr 2015 bestimmten Sexismen und Machismen den Alltag. Die Werbung bedient klassische Rollenbilder und nutzt leicht bekleidete Frauen als „Kaufanreize“.

Weil ein #Aufschrei nicht reicht, fordern wir Respekt und GleichWert.

Unter dem Motto „Stark – Stolz – Stur“ sucht der Bremer Frauenausschuss e.V., Landesfrauenrat Bremen, die Bremer Frau des Jahres 2016, die sich für andere Frauen im (Berufs-)Alltag stark macht.

Sie wohnt in Bremen oder ist in einer Bremer Einrichtung oder Organisation beruflich oder ehrenamtlich aktiv, sie ist die Frau, die stark, stolz und stur ihren Weg geht – für gleiche Rechte und Teilhabe für Frauen in allen Lebensbereichen.
Bestimmt fallen Ihnen geeignete Frauen für die Ehrung aus Ihrem Umfeld ein. Senden Sie uns bis zum 31. Januar 2016 Ihre Vorschläge mit einer aussagefähigen Begründung für Ihre Nominierung an:

Bremer Frauenausschuss e.V.
Wilhelm-Kaisen-Brücke 4
28199 Bremen oder
info@bremer-frauenausschuss.de mit dem Hinweis: Frau des Jahres 2016

Wir sind gespannt und freuen uns auf Ihre Vorschläge!
Herzliche Grüße
Ihr Bremer Frauenausschuss e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.