Tag Archive for Politik

Sozial- und Erziehungsarbeit ist MehrWert!

Viele Menschen mit Spruchbändern anuf dem Marktplatz

Seit Wochen streiken die Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst. Sie leisten eine gesellschaftlich wichtige Arbeit. Sie erziehen und fördern unsere Kinder, unterstützen Jugendliche oder schützen bedrohte Kinder. Ohne sie könnten viele Eltern nicht arbeiten, ohne sie würde die  Wirtschaft nicht funktionieren, ohne sie wären die Folgen der sozialen Spaltung noch gravierender. Kurz: Die ErzieherInnen, HeilpädagogInnen…

Beitragserstattung für Eltern nach Kita-Streik

Viele Menschen mit Spruchbändern anuf dem Marktplatz

Im Zuge des Kita-Streiks hat Sozialsenatorin Anja Stahmann dem Senat heute (2. Juni 2015) dargelegt, dass sie die Erstattung von Elternbeiträgen vorbereitet. Vorgesehen ist nach den Planungen der Senatorin die Erstattung nach dem zehnten Streiktag. Zunächst müssen allerdings die Voraussetzungen geschaffen werden, um zu einem rechtssicheren Verfahren zu kommen. Vorgesehen ist außerdem, dass die streikbedingt…

Unterstützung für Kommunen bei Flüchtlingsbetreuung

Logo mit schwarzer Schrift und Bundesadler

Rund ein Drittel aller nach Deutschland einreisenden Flüchtlinge sind laut UNICEF noch Kinder. Viele von ihnen kommen ohne die Begleitung ihrer Eltern oder eines anderen Erwachsenen hier an. Mit dem Ziel, Kommunen künftig bei der Integration geflüchteter Kinder und Jugendlicher zu unterstützen, haben am 28.05.2015 das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und die…

Neueste Zahlen zu Frauen in Führungspositionen

Logo mit schwarzer Schrift und Bundesadler

„Die gesetzlichen Vorgaben sind notwendig“ – Bundesfrauenministerin Manuela Schwesig und FidAR-Präsidentin Monika Schulz-Strelow stellen aktuellste Zahlen zum Frauenanteil in Führungspositionen vor. Mit dem am 1. Mai in Kraft getretenen Gesetz für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Dienst hat die Bundesregierung die Weichen für eine Erhöhung…

Zum 1. Mai: Unbezahlte Arbeit im Fokus

Sorgearbeit besser bewerten Nicht nur die bezahlte, auch die unbezahlte Sorgearbeit gehört in den Fokus des 1. Mai. Dies fordert eine Initiative von Wissenschaftlerinnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die sich für eine Neubewertung professionell wie privat geleisteter Pflege-, Betreuungs- und Sorgearbeit einsetzt (care-macht-mehr.com). Care-Arbeit: von Frauen für wenig oder kein Geld geleistet Landesfrauenbeauftragte…

Sprachlos vor so viel Blödsinn

Schokobuchstaben "Armes Deutschland"

„Wer dauerhaft hier leben will, soll dazu angehalten werden, im öffentlichen Raum und in der Familie deutsch zu sprechen.“ So hieß es zunächst. Nach äußerst viel Kritik seitens anderer Parteien und Bürger wurde die Forderung der CSU abgeschwächt: „Wer dauerhaft hier leben will, soll motiviert werden, im täglichen Leben Deutsch zu sprechen.“ Ist aber auch…

Komm ins Wahl-O-Mat Team!

Hand mit Filzstift macht Kreuz

Der Wahl-O-Mat ist eines der erfolgreichsten Angebote der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb. Seit 2002 wurde er 43,5 Millionen Mal genutzt. Die Thesen des Wahl-O-Mat, mit denen sich die unterschiedlichen Meinungen der Parteien vergleichen lassen, entwickelt eine Redaktion aus Jugendlichen und Politik-Experten. Im Februar 2015 ist es wieder soweit. Dann startet der Workshop für den Wahl-O-Mat…

Finnland öffnet die Ehe, Deutschland schaut weiter zu

  Das finnische Parlament hat heute die Ehe für gleichgeschlechtliche Paare ermöglicht. Dazu erklärt Axel Hochrein, Sprecher des Lesben- und Schwulenverbands (LSVD): Der Lesben- und Schwulenverband (LSVD) gratuliert Finnland zu seinem Votum für gleiche Rechte, Vielfalt und Respekt. Während in Deutschland die Union mit Bauchgefühlen Diskriminierung legitimiert und es der SPD an Durchsetzungsvermögen fehlt, hat…

Hannah-Arendt-Preis für N. Tolokonnikowa und M. Aljochina

Am Freitag, 5. Dezember 2014 um 18 Uhr überreichen Bürgermeisterin Karoline Linnert und Ralf Fücks, Vorstand der Heinrich Böll Stiftung Berlin, im Bremer Rathaus den Hannah-Arendt-Preis für politisches Denken 2014 an Juri Andruchowytsch, sowie in Abwesenheit an Nadeshda Tolokonnikowa und Marija Aljochina. Der Hannah-Arendt-Preis für politisches Denken, der vom Senat der Freien Hansestadt Bremen und…

Mühsal in Zahlen

Flaggen der EU-Mitgliedsstaaten vor dem Europäischen Parlament

Besuch bei der EU-Kommission, Referat Gleichstellung von Frauen und Männern Dass Politik ein schwieriges Geschäft ist, hat sich bei vielen schon herumgesprochen. Auf Europa-Politik trifft das, so scheint es, in besonderem Maß zu. Aber besonders mühsam ist wohl auch in der EU die Gleichstellungspolitik. Der Besuch in der EU-Kommission bei Ilona von Bethlenfalvy vom „Referat…