Tag Archive for Reise

Erasmus: Der Blick über den Tellerrand

Sonnenuntergang

Studieren ist öde? Nicht immer! Ein paar Monate im Ausland können ordentlich Schwung in den Unialltag bringen. Immer mehr Abiturient*innen entscheiden sich für ein Studium, somit herrscht stets ein reges Treiben an der Universität Bremen. Im letzten Jahr wurden insgesamt rund 20.000 Studierende gezählt, die sich auf verschiedene Wissenschaftsbereiche aufteilen. Darunter mischen sich auch junge…

Island im Winter – Feste und Brauchtum

Brennende Paletten

Wie verleben eigentlich die Isländer/innen im hohen Norden den lang anhaltenden Winter? Dass da keine Eisberge an den Küsten entlang driften, habe ich schon in meinem Artikel „Die Zeit der Weihnachtskerle“ geschildert. Island im Winter: gar nicht so kalt, aber viel Schnee Bei Temperaturen so um den Gefrierpunkt ist es im Winter verhältnismäßig warm. Aber…

Mein schönstes Urlaubserlebnis

„Ihr Lieben, ich habe Lust, dass Ihr an meinem schönsten Urlaubserlebnis teilnehmt“, schrieb uns Rose aus der Schweiz und klar soll sie zu Wort kommen dürfen und uns erzählen, wie es ist, als ältere (sorry, Rose!) Frau das erste Mal Urlaub auf dem Bauernhof zu machen… Also, hier ist ihr Artikel: Urlaub auf einem Bauernhof…

„Use-it“ – alternativer Stadtplan für Bremen

Frauen mit einem Stadtplan

Auf ungewohnte Wege möchten drei Studentinnen junge Besucher*innen der Hansestadt schicken. Die Idee: ein kostenlosen Stadtführer für Pfade jenseits des Üblichen. „Das machen wir!“ Marta, Louisa und Maria waren sich sofort einig, als sie das erste Mal von „Use-it“ erfuhren. Die Idee, die die jungen Frauen faszinierte: Ein ganz besonderer Stadtplan, gemacht von Einheimischen, gedacht…

Warum in die Ferne schweifen

Bonhoeffer-Kirche, Bremen

Der Frühling lockt zu Radtouren. Warum nicht mal einen Pilgerweg abfahren? Noch ziemlich unbekannt ist der seit 2014 existierende Pilgerweg „Ochtum, Marsch und Moor“ und das direkt vor der bremischen Haustür links der Weser. Der Routenverlauf ist für Radfahrer*innen gut sichtbar mit dem Logo ausgeschildert. Trotzdem empfiehlt es sich, eine Straßenkarte mitzuführen. Der Pilgerweg „Ochtum,…