Gesellschaft + Politik

Alles zum Thema Gesellschaft + Politik auf den frauenseiten.bremen

Presse-Pott am 17.08.2020

Ein hellblauer Becher mit Kaffee steht auf einem Tisch. Daneben liegt eine Zeitung. Im Hintergrund sieht man zwei lila Stuhllehnen und einen Ausschnitt eines Fensters

Genderpolitisches aus aller Welt zum Anfassen. Und auch aus Bremen: Deutschland verstößt gegen Internationales Recht International tritt Deutschland als Mitglied der Weltgesundheitsorganisation wie auch der Vereinten Nationen für sexuelle und reproduktive Gesundheit und Rechte ein. National, im eigenen Land, werden diese Rechte durch die §§ 218 und 219 nicht umgesetzt, sondern kriminalisiert. 2017 hat Deutschland…

Was ist eigentlich… Whataboutism?

Lila Lupe wird von einer Hand gehalten, darunter liegt ein Heft mit Schrift. In der Lupe steht: Was ist eigentlich...?

Das Wort Whataboutism beschreibt eine rhetorische Technik, in der Argumente der Gesprächspartner*innen nicht mit Gegenargumenten sondern durch gezielte Ablenkungsmanöver bewusst oder unbewusst entkräftet werden. Dabei wird nicht auf das Ursprungsargument eingegangen, sondern ein „Argument“ verwendet, das oft gar nichts mit dem Ursprungsargument zu tun hat. Propaganda und Verschwörungs“theorien“ Besonders populär ist die Technik in Propaganda und…

Unsere Frau der Woche: Anja Kempf

Anja Kempf beim Angeln

Anja Kempf ist wohl die einzige selbstständige weibliche Fischpräparatorin deutschlandweit. Zusätzlich gefriertrocknet sie nun Dokumente und andere Dinge, die nass sind und trocken sein sollten. Grund hierfür ist die aktuelle Pandemie, aber auch die Folgen des Klimawandels. Der Weg zur Fischpräparation Die Fischpräparation ist besonders beliebt bei Angler*innen, die so besondere Fänge verewigen lassen können.…

Femwashing: Wenn Feminismus zum Marketinginstrument wird

Illustration zweier Frauen in Umarmung

Wahrscheinlich hast du schon mal vom Greenwashing gehört, bei dem Unternehmen politische Themen dazu nutzen, um kapitalistischen Gewinn zu erzielen. Ähnlich ist es auch beim Femwashing. Nur geht es hierbei eben nicht um vermeintliches Interesse an Themen rund um den Umweltschutz, sondern vorgeheucheltes Interesse an feministischen bzw. frauenrechtlichen Themen. Denn Feminismus ist ja „nun endlich…

Liebe Lisa – liebe Irene

Bild von einer Laptoptastatur

Manchmal ergeben sich bei uns in der Redaktion spannende Diskussionen zu Texten. In Zeiten des Lockdowns ging das nur per Mail. Der Vorteil daran: wir haben eine Aufzeichnung und können Euch mal daran teilhaben lassen. Aus einem Text über den gesellschaftlichen Druck der Heteronormativität was das Kinderkriegen und Heiraten angeht, entstand ein Mail-Wechsel zweier unserer…

Presse-Pott am 03.08.2020

Ein türkisfarbender Becher mit Kaffee steht auf einem Tisch. Daneben liegt eine Zeitung. Im Hintergrund sieht man zwei lila Stuhllehnen und einen Ausschnitt eines Fensters

Quo Vadis Istanbul-Konvention? Die Istanbul-Konvention wurde 2011 vom Europarat ins Leben gerufen, um eine einheitliche rechtliche Handhabe gegen „Gewalt gegen Frauen und häusliche Gewalt“ zu schaffen. 34 Staaten haben das Übereinkommen bislang ratifiziert. Die Türkei machte 2012 den Anfang und Polen folgte im Jahr 2015. Jetzt wollen beide Staaten aussteigen. In Polen hieß es, das…

Schulterschluss für ein Paritätsgesetz nötig

Portraitfotografie der Bremer Landesfrauenbeauftragten Bettina Wilhelm.

Meldung vom 16. Juli 2020: Landesfrauenbeauftragte zum Urteil des Thüringer Landesverfassungsgerichts: Ein Paritätsgesetz für Bremen müsse nun mit aller Kraft angestrebt werden, erklärt Landesfrauenbeauftragte Bettina Wilhelm nach dem gestrigen Urteil des Thüringer Landesverfassungsgerichts, welches das dortige Paritätsgesetz gekippt hatte. „Alle politischen Kräfte sollten jetzt den Schulterschluss suchen und alle Anstrengungen unternehmen, ein Paritätsgesetz auf den…