News

Alle veröffentlichten Pressemitteilungen

Frauengesundheit in Tenever feiert 25. Geburtstag

Um die Erfolgsgeschichte zu feiern, wird herzlich eingeladen, am Donnerstag, den 27. November 2014 dabei zu sein. Der Ursprung der Einrichtung liegt im dreijährigen Forschungsprojekt „Gesundheitshandeln und Lebensweisen von Frauen aus unteren und mittleren sozialen Schichten“. Mittlerweile gibt es ein vielfältiges Angebot mit etlichen Aktivitäten und Veranstaltungen, bei denen es sich nicht nur um Gesundheit dreht,…

Tag gegen Gewalt an Frauen. ZGF: Den Betroffenen Mut machen

Frau hält ihren Kopf

„Gewalt gegen Frauen hat viele Gesichter. Ihr entgegen zu treten und betroffene Frauen schnell und fundiert zu unterstützen, bleibt unverändert eine unserer wichtigsten Aufgaben“, erklärt Landesfrauenbeauftragte Ulrike Hauffe zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen. „In Bremen haben die politisch Handelnden in Sachen Gewaltschutz einiges bewirkt, anderes ist noch offen“, resümiert Hauffe die…

Deutscher Frauenrat zum „Social Freezing“

Zeichnung Frauen im Profil

Eine breite Palette aktueller Themen bestimmte die Agenda der Mitgliederversammlung des Deutschen Frauenrates.  Sie reichte von der Debatte über das Einfrieren von Eizellen über die Erziehendenrente, die Reform des Gesetzes gegen Vergewaltigung, die aktuelle Flüchtlingspolitik bis hin zum Transatlantischen Freihandels- und Investitionsabkommen (TTIP). Mit Sachkenntnis, in großer Einmütigkeit und guter Atmosphäre wurde die politische Grundlage…

Gesetzentwurf gegen Hasskriminalität

ausgestreckte hand als Schatten

Der Gesetzesentwurf macht Homo- und Transphobie unsichtbar. Alltägliche Gewalt gegen Lesben, Schwule und Trans* muss Berücksichtigung finden. Bundesjustizminister Heiko Maas hat einen Gesetzentwurf gegen Hasskriminalität  vorgelegt, mit dem das Strafgesetzbuch geändert werden und auf die Tatmotive Bezug genommen werden soll. Anlässlich der ersten Lesung im Bundestag erklärt der Lesben- und Schwulenverbands (LSVD): Ein Gesetzentwurf zur…

Gewalt gegen Frauen bedroht die innere Sicherheit

Zeichnung Frauen im Profil

Aufruf zum internationalen Aktionstag „NEIN zu Gewalt an Frauen“ Der Deutsche Frauenrat beteiligt sich anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen am 25. November erneut an der von der Frauenrechtsorganisation Terre des Femmes initiierten Fahnenaktion. Damit protestiert er gegen die vielfältigen Formen von Gewalt, denen Frauen im privaten und öffentlichen Raum täglich ausgesetzt sind.…

Ein Weg für Annemarie Mevissen in den Wallanlagen

Mehrere Personen enthüllen ein Straßenschild, (v.l.n.r.): Jens Böhrnsen, Edmund Mevissen, Renate Meyer-Braun und Ortsamtsleiter Robert Bücking

Bürgermeister Jens Böhrnsen hat am Mittwoch gemeinsam mit Edmund Mevissen, Sohn von Annemarie Mevissen, Moritz Thape, Weggefährte von Mevissen, dem Leiter des Staatsarchivs, Konrad Elmshäuser, der Biografin Renate Meyer-Braun und Ortsamtsleiter Robert Bücking den neuen Bürgermeisterin-Mevissen-Weg in den Wallanlagen (Nähe Präsident-Kennedy-Platz) eingeweiht. „Annemarie Mevissen war eine waschechte Bremerin und eine bedeutende Frau der Nachkriegszeit, die…

Monika Schlerkmann: Facetten – Neue Kunstausstellung in der ZGF

Bildausschnitt mit einem Boot

Die Reihe „Kunst in der Knochenhauerstraße“ geht in die nächste Runde: „Facetten“ lautet der Titel der Werkschau der Bremer Künstlerin Monika Schlerkmann, die – farbig, kleinformatig, in Mischtechnik auf Papier – ab dem 19. November in den Räumen der Bremischen Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau (ZGF), Knochenhauerstraße 20-25, zu sehen ist. Die…

Senatorin Stahmann: Betreuungsgeld floppt

Bremer Wappen mit Schlüssel

Senatorin fordert Bund auf, nicht abgerufenes Geld an Länder und Kommunen auszuzahlen 515 Millionen Euro hat der Bund für das Betreuungsgeld in den Haushalt eingestellt, knapp 140 Millionen Euro sind nach Angaben des Bundesfamilienministeriums abgerufen worden, 375 Millionen weniger als erwartet. „Das zeigt, wie maßlos die CSU mit ihrem überkommenen Frauen- und Familienbild die Wirkung…

Kernaufgaben der Kampagne für Saubere Kleidung vor dem Aus

Finanzierung nächstes Jahr ungeklärt. Unterstützung dringend benötigt! Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer der Kampagne für Saubere Kleidung! Löhne werden nicht ausgezahlt, GewerkschafterInnen werden misshandelt, ArbeiterInnen sterben bei „Fabrikunfällen“ – trauriger Alltag in den zahlreichen Nähfabriken weltweit. In vielen dieser Fälle wird die Kampagne für Saubere Kleidung von den betroffenen Beschäftigten um Unterstützung gebeten. Wenn deutsche Firmen…

Ein dickes Ding: Postkarte gegen sexistische Werbung

Frau mit Pampelmusen als Busen, Mann mit Banane zwischen Beinen

  Die Bremische Gleichstellungsstelle ZGF macht mit der Postkarte “Ein dickes Ding” auf das Thema sexistische Werbung aufmerksam. Sie ist in der frauenseiten-Redaktion und bei der ZGF, Knochenhauerstr. 20-25 erhältlich und liegt an vielen öffentlichen Orten aus. Mehr auch bei der ZGF unter www.frauen.bremen.de