Tag Archive for Feminismus

Unsere Frau der Woche: Michelle Obama

Michelle Obama vor einem gelben Hintergrund

Ihr kennt sie bestimmt alle, heute stellen wir euch eine der weltweit einflussreichsten Schwarzen Frauen etwas genauer vor: Michelle Obama. Erfolg in jungen Jahren Michelle LaVaughn Robinson Obama wächst in einfachen Verhältnissen in Chicago auf. Als Kind eines Maschinisten und einer Sekretärin ist ihr Werdegang zur Rechtsanwältin nicht selbstverständlich, denn Rassismus und Klassismus schränken seit…

Haarige Zeiten – Januhairy, Gillette und jetzt Februhairy?

gezeichnete Frau mit langen Haaren und lila Achselhaar

2019 ist nun mehr als einen Monat alt. Feministisch sind wir wieder dank wiederholender Fragestellungen zu 219a, Ausschluss von Frauen bei Traditionsveranstaltungen, Aufräumwahn im Namen der Überflussgesellschaft à la Marie Kondo und vielen anderen Dingen warm gelaufen. Der #januhairy gehörte auch dazu. Einen Monat lang, den Januar nämlich, ließen Frauen rund um den Globus ihre…

Referentenentwurf zu §219a – Selbstbestimmung sieht anders aus

schwarze Paragrafensymbole auf weißen Karten

„Es bleibt dabei: Paragraf 219a muss weg, und zwar ersatzlos“, kommentiert die Bremer Landesfrauenbeauftragte Bettina Wilhelm den aktuellen Referentenentwurf des Bundesjustizministeriums zum Paragrafen 219a des Strafgesetzbuchs, Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche. „Der Entwurf erlaubt nur, dass Ärztinnen und Ärzte ihre Tätigkeit benennen – er sieht nach wie vor nicht vor, dass sie auch in dem ihnen angemessen…

Unsere Frau der Woche: Katie Stelmanis

Eine Frau mit Mikrofon in der Hand schaut mit geschlossenen Augen in den Himmel.

Eine glasklare Stimme, die durch ihre Einzigartigkeit besticht und jeden Raum in eine mystische Atmosphäre hüllt. Diese Stimme gehört der lettisch-kanadischen Singer-Songwriterin Katie Stelmanis. Frontfrau der dreiköpfigen Electro-Pop-Band Austra. Wenn man sich ein bisschen genauer mit ihrer Person auseinandersetzt, stellt man eines schnell fest: Es ist kein Zufall, dass der Name der Band auf die…

Schaffermahl mit Gender-Gaga

Die Wellen der Entrüstung über den Ausschluss von Frauen von der Bremer Eiswettfeier sind noch nicht verebbt, da naht schon die nächste festliche Mahlzeit, die Frauen jahrhundertelang wohl kochen und servieren, aber nicht mit den Herren zusammen verspeisen durften: das Schaffermahl. Seit 1545 gibt es dieses Event und seit nunmehr 4 Jahren ist dort die…

Das Bremer Gender Gaga vom 19. Januar ist ein Männer Gaga

Bügeleisen verursacht Riss

Mit ganz hanseatischer Treue werden hier in Bremen zuweilen Traditionen gepflegt. Beispielsweise das Eiswettfest. Ein klassisches Diner mit speziellem Wein und opulentem Essen, zu dem sich die Honoratioren der Bremer Gesellschaft, Wirtschaft und Politik nebst Gästen treffen. 800 an der Zahl. Erwartet wird, dass diese Herren – ja, Herren (wir hatten das 19. Jahrhundert, genauer…

Audio zum Sonntag #129: Cultural Appropriation

Im neuen Jahr legen wir euch mal wieder eine Folge des wunderbaren Podcasts Feuer & Brot ans Herz. Maxi und Alice sprechen in dieser Folge über Cultural Appropriation, Blackfishing und vieles mehr. Ihr hört diese Begriffe zum ersten Mal? Ein Grund mehr euch diese super wichtige Folge schnell anzuhören!

#FEMALEPLEASURE – Der Film

Das Poster zum Film #FemalePleasure. Es zeigt eine weiße Feminist*innenfaust mit roten Fingernägeln vor dunkelblauem Hintergrund.

Gleichberechtigung zwischen Frauen und Männern – wie weit sind wir heute wirklich im 21. Jahrhundert? Mit der Französischen Revolution im Jahre 1789 wurden erste Stimmen laut, die in Politik und Gesellschaft eine Gleichstellung von Frauen und Männern forderten. Tatsächlich jedoch wurde das Wahlrecht für Frauen in Frankreich erst 1944 eingeführt. In anderen Ländern war das…

Revolt She Said. Revolt. Again. / Mar-a-Lago – Fokus Gender im Theater

Drei Personen auf einer Bühne mit Badeschaum und violettem Hintergrund, v.l. Patrick Güldenberg, Lorna Ishema, Sascha Nathan

Das Berliner Ensemble verfolgt in der aktuellen Spielzeit einen thematischen Strang mit dem Fokus Gender. Verschiedene Inszenierungen nähern sich auf die eine oder andere Art dem Thema. Sie hinterfragen Geschlechter-Konstruktionen, Rollenbilder und Machtverhältnisse. Das Stück Revolt. She said. Revolt again. / Mar-a-Lago, Regie von Christina Tscharyiski, ist Teil dieses Kanons.

Presse-Pott am 14. Januar 2019

Ein Becher mit Kaffee steht auf einem Tisch. Daneben liegt eine Zeitung. Im Hintergrund sieht man zwei lila Stuhllehnen und einen Ausschnitt eines Fensters in schwarz weiß

Unsere Pressezusammenfassung am 14. Januar 2019 Newsletter der Bundeszentrale für politische Bildung BPB, Januar 2019 Dossier: Geschlechtliche Vielfalt – trans* …Dieses Dossier thematisiert soziologische, rechtliche und soziale Aspekte von trans* und nicht-binärem Leben. Neben wissenschaftlichen Texten stehen im Kapitel Trans* in Familie und Schule, für interessierte Pädagog*innen Materialien zur Sensibilisierung von Kindern und Jugendlichen für das Thema…